Lea-Sophie Cramer und Ole Tillmann werden durch die ersten German Startups Awards am 5. März in Berlin führen. Mit Lea-Sophie und Ole haben wir nicht nur zwei bekannte Namen mit an Bord, das Duo kann selbst auch einiges an Erfahrung in der Welt der Startups vorweisen: Lea-Sophie Cramer gründete 2013 den Onlineshop AMORELIE und mischt seither die Erotikbranche mit ihrem neuen Ansatz auf. Außerdem wurde sie vom Bundeswirtschaftsministerium zur „Vorbild-Unternehmerin“ ernannt und engagiert sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Auch Ole Tillmann ist dem ein oder anderen in der Startup-Szene ein Begriff: Der ehemalige Moderator von „Top of the Pops“ und „Unter Uns“-Darsteller ist seit Jahren als Coach tätig und hat so einigen Startups schon zum erfolgreichen Pitch verholfen.